Bronsteyns Agentur für Augenöffnung und kreative Weltveränderung

Volksmedien für Journalismus von unten

Und wieder Korea und seine Vorkriegsgeschichte

leave a comment »


Es ist wirklich erstaunlich, auf was ich bei meinen Recherchen so stosse. Nein, erfreulich sind diese grauenvollen Dinge nicht, die ich da so ausgrabe. An jedem Zipfel, an dem ich zupfe, stoße ich auf ein vertuschtes und vergessenes Verbrechen.

Habe ein interessantes, teilweise online zu lesendes Buch entdeckt:

The Korean War 1945-1953

By Hugh Deane

weitere interessante Seiten, auf die ich stiess:

http://zeroempty000.blogspot.com/2006/02/massacres-of-civillians-under-and.html

Summer of Terror: At least 100,000 said executed by Korean ally of US in 1950 [with interactive video]

The South Korean Massacre at Taejon: New Evidence on US Responsibility and Coverup

http://briandeutsch.blogspot.com/2008/10/60th-anniversary-of-yosu-rebellion.html

Es handelt sich in der Tat nicht um „ein paar Leichen im Keller“ des US – Imperialismus, sondern mindestens um hunderttausende, wenn man die ganzen Ziviltoten und Gefallenen des Koreakrieges hinzuzählt, sogar um Millionen.

Und die gleiche Klientel, die für diese abscheulichen Massaker verantwortlich sind, bzw. deren heutige Nachfolger, reden heute vom „Irren in Pyöngyang“. Ich will Kim Jong Il, der für mich aussieht wie ein Büroangestellter, sicher nicht in irgendeiner Weise promoten.

Aber die wirklichen Irren sitzen bis heute im Pentagon, in Langley und im Weissen Haus.

Und sie machen einfach so weiter.

Wie lange noch?

Advertisements

Written by bronsteyn

5. Juni 2009 um 1:49 am

Veröffentlicht in Korea, Korea-Krieg, US-Imperium

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: