Bronsteyns Agentur für Augenöffnung und kreative Weltveränderung

Volksmedien für Journalismus von unten

Archive for the ‘in eigener Sache’ Category

Jahresreport zu meinem Blog

leave a comment »


https://bronsteyn.wordpress.com/2011/annual-report/
Ich habe bescheidene Ergebnisse, ich weiß.
Aber die Themen waren die Mühe wert, trotzdem.

Written by bronsteyn

2. Januar 2012 at 6:18 pm

Veröffentlicht in in eigener Sache

Ausschluss aus der „Linken Zeitung“

leave a comment »


Ach ja, da war noch was. Auf Betreiben einer Politsekte namens Arbeitermacht wurde ich vor kurzem aus der Redaktion der „Linken Zeitung“ ausgeschlossen. Mein Bedauern darüber hält sich – gelinde gesagt – sehr in Grenzen. Eher bin ich erleichtert, für so manchen Blödsinn gegenüber Dritten nicht mehr gerade stehen zu müssen. z.B. https://bronsteyn.wordpress.com/2009/11/30/distanzierungserklarung/

Tschüss, Sumpf.

Nachtrag, April 2012: In perverser Nachahmung bzw Nachäffung der stalinistischen Methode der damnatio memorae wurde aus sämtlichen Artikeln, die ich jemals für die „Linke Zeitung“ geschrieben habe, der Autorenname inzwischen gelöscht.

http://www.linkezeitung.de/cms/index.php?searchword=bronsteyn&option=com_search&Itemid=

http://de.wikipedia.org/wiki/Damnatio_memoriae

http://de.wikipedia.org/wiki/Damnatio_memoriae#Moderne

Written by bronsteyn

19. Oktober 2011 at 2:06 am